Sieg im Test gegen Berne

Aktualisiert: Sept 14

Am Samstag, dem 05.09.20 stand für unsere Preußen das zweite Testspiel der kurzen Vorbereitungsphase auf die neue Saison 20/21 an.

Aufgrund der Corona-Verordnung durfte Trainer Erik Buschke "nur" 15 Spieler für den Test nominieren und musste bei insgesamt 24 Spielerzusagen etliche Absagen erteilen. Umso schöner, dass ein Großteil der Jungs trotzdem den Weg nach Berne fanden und an der Seite die passende Unterstützung lieferten.


Dafür bekamen die Jungs und alle anderen Zuschauer eine sehr starke Leistung unserer Preußen zu sehen. Von Beginn an ließ Berne uns viele Freiräume und so kamen wir zu mehreren Chancen, die jedoch nicht verwertet werden konnten. Sowohl der gegnerische Torhüter als auch das Aluminium und die eigenen Nerven ließen eine frühe Führung nicht zu.


Umso überraschender kamen dann die beiden Gegentreffer. In den hinteren Reihen ging man nicht energisch genug in die Zweikämpfe und eh man sich versah, lag man plötzlich 2:0 zurück. Unser letzter Mann, Nils "Handschuh" Dohmann, war bei beiden Toren machtlos, hatte allerdings den Rest des Spiels relativ wenig zu tun.

Trotz der Nackenschläge behielten die Preußen Ruhe und kamen schnell nach einer Ecke durch Lukas Roschlaub zum völlig verdienten Anschlusstreffer. Ein paar Zeigerumdrehungen später fiel dann durch "Rückkehrer" Martin Giesel nach einer erneuten Ecke der Ausgleich, mit dem es dann auch in die Pause ging.


Zur Halbzeit wurde dreifach gewechselt und Berne erlangte in den ersten 5 Minuten nach Wiederanpfiff etwas mehr Spielanteile. Zwei Freistöße vor unserem Tor sorgten kurzzeitig für etwas Gefahr, danach bekamen wir Preußen jedoch wieder Kontrolle ins Spielgeschehen und ließen mit zunehmender Zeit den Ball und Gegner richtig gut laufen.

Immer wieder kamen wir gefährlich vor das Berner Tor bis dann endlich "Joker" Jan Ortgies für die völlig verdiente Führung sorgte. Nach dem Treffer spielte weiter nur der FCP. Berne kam hin und wieder zu vereinzelten Kontermöglichkeiten, welche jedoch immer schnell unterbunden werden konnten. Kurz vor Schluss war es dann unser Zehner Reza Nazarian, der den Sieg endgültig unter Dach und Fach brachte.

Der Test in Berne hat uns etwas Selbstvertrauen gegeben, dass wir aber noch weiter aufbauen müssen. Nicht nur der Sieg selbst war wichtig, sondern vor allem auch wie wir aufgetreten sind.


Ein Dank geht an die Mannschaft aus Berne und den Unparteiischen, welcher kurzerhand eingesprungen ist, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen war.


Weiter geht es mit einem Testspiel am nächsten Samstag gegen die Alten Herren vom SC Sternschanze.

Tus Berne IV - FC Preußen Hamburg 2:4 (2:2)


Torfolge:

1:0 Gegner

2:0 Gegner

2:1 Lukas Roschlaub

2:2 Martin Giesel

2:3 Jan Ortgies

2:4 Reza Nazarian


no tradition since 2010

FC Preußen Hamburg e.V.

Von-Elm-Weg 16

22111 Hamburg

info@fcpreussen-hamburg.de

Gründungsdatum: 16.12.2010