4:1 Erfolg zum Saisonauftakt

Am Sonntag empfingen wir den Kreisliga-Absteiger Hamm United II zum ersten Heimspiel der Saison 2022/23.


Mit Simon Ginzel, Emmanuel Duru sowie Max Zacher feierten gleich drei Neuzugänge ihr jeweiliges Pflichtspiel-Startelfdebüt. (Kiste, Kiste, Kiste :-))

Und auch sonst war unser Kader wirklich stark besetzt.


Wir erwarteten einen starken Gegner, welcher vor der Partie seine Aufstiegs-Ambitionen uns gegenüber äußerte; wir waren also gewarnt.


In den ersten 10 Minuten versuchten wir früh Druck auf den Gegner auszuüben, was auch gut funktionierte, da wir den Spielaufbau von HUFC II konsequent unterbinden konnten. Nach und nach konnten sich die Gäste jedoch aus unserer Umklammerung lösen und kamen ein paar Mal relativ gefährlich vor unser Tor. Zum Glück konnten die Hammer ihre beste Chance nicht nutzen und blieben darüber hinaus relativ harmlos.


Auf der anderen Seite konnten wir uns zwar auch die eine oder andere kleinere Chance erarbeiten, blieben insgesamt jedoch auch zu ungefährlich. So ging es durchaus leistungsgerecht mit 0:0 in die Halbzeitpause.


Zur zweiten Halbzeit kam Marcel für Aydin in die Partie. Marcel ging direkt vorne ins Sturmzentrum, während Simon auf Rechtsaußen auswich. Eine Änderung, die sofort zünden sollte. Quasi mit dem ersten Angriff in Halbzeit zwei konnte Marcel die Führung per Kopf erzielen. (46. Min.)


Wir blieben am Drücker und konnten nur wenige Minuten später schon wieder jubeln. Nach schöner Kombination durch Marcel und Simon, kam eine tolle Flanke von der rechten Seite in den Strafraum, wo Malte mit durchgelaufen war und einköpfen konnte. (52. Min.)


Nun hatten wir das Momentum auf unserer Seite: direkt mit dem nächsten Angriff war wieder Marcel zur Stelle, der abgezockt das 3:0 erzielte. (53. Min.)


Nun waren wir richtig gut im Spiel, ließen den Ball sicher durch die Reihen laufen und hatten das Spielgeschehen weitestgehend unter Kontrolle.


In der 62. Minute war es dann unser Neuzugang Max, der im Strafraum gut bedient wurde und flach zum 4:0 einschob. (zweite Kiste :-))


Ein paar Minuten später, zur zweiten Trinkpause, kamen Dennis Schwabe & Neuzugang Cornelius "Conny" Moussong (ebenfalls Kiste) in's Spiel, Diese kleine Pause half eher den Gästen, da unser "Flow" unterbrochen wurde. So waren wir direkt nach Wiederanpfiff in der Abwehrreihe etwas ungeordnet, was die Gäste direkt ausnutzen konnten, um das 1:4 zu erzielen. (69. Min.).


Daraufhin witterte HUFC II nochmal die Chance, dass hier doch noch etwas gehen könnte. Zum Glück fingen wir uns nach dem Gegentreffer wieder.


Rund 10 Minuten vor Spielschluss konnte auch noch Hendrik "Bongo" Bongartz sein Debüt feiern und auch hier freuen wir uns schon über die bald folgende Kiste Bier :-)


Unterm Strich ein gelungener Saisonauftakt gegen einen starken Gegner, der sicherlich auch eine gute Rolle in der Liga einnehmen wird.

 

FC Preußen Hamburg - Hamm United II: 4:1 (0:0)

Torfolge:

1:0 Marcel

2:0 Malte

3:0 Marcel

4:0 Max Z.

4:1 Gegner